Wir sind neu – aber mit Erfahrung!

 

In unseren Behandlungsräumen in Monheim freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen.  Ich arbeite nach dem klassischen ergotherapeutischen Ansatz: Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe, patientenzentriert und immer handlungsorientiert. 

Mit viel Einfühlungsvermögen, Berufserfahrung und unter Einbeziehung Ihrer Situation möchte ich mit Ihnen den Blick nach vorne richten.  Ziel ist es Ihren Bewegungs- und Handlungsspielraum  zu erweitern und Ihre Selbstständigkeit  in den für Sie wichtigen Bereichen wieder erlangen.

 

Nach ausführlicher Befunderhebung legen wir  gemeinsam die Zielsetzung für die Therapie fest.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder von Einschränkung bedroht sind. 

 

Ergotherapie möchte Sie dabei unterstützen, Ihre bestmögliche Handlungsfähigkeit, Teilhabe und Selbstständigkeit in Alltag, Beruf, Schule  und Kindergarten zu erreichen und erhalten. Mit Einsatz von Aktivitäten des täglichen Lebens, gezielten Bewegungsübungen, spielerisch und mit handwerklichen Tätigkeiten sowie der Einbeziehung spezifischer Methoden wie z.B. Sensorische Integrationstherapie oder Manuelle Therapie versuchen wir, Ihre Ziele zu erreichen.

 

INFORMATION:

Vor Beginn der Therapie benötigen Sie eine Heilmittelverordnung 18 von Ihrem Haus- oder Facharzt.